Die mobile Visite mit der KIS-App iMedOne® Mobile ermöglicht die digitale Erfassung von Patientendaten direkt am Point of Care.
Lösung

iMedOne® Mobile

Die KIS-App für iPhone, iPad und iPod touch

Darauf möchten die vielen bereits vorhandenen Anwender nicht mehr verzichten: iMedOne® Mobile Apps mit Onlinezugriff auf iMedOne®.
Denn damit haben Ärzte und Pflegekräfte alle benötigten Daten und Funktionen immer und überall griffbereit:
  • Mobile Befunde, Arztbriefe, Diagnosen und Prozeduren
  • Laborwerte in grafischer Darstellung und Kumulativbefunde
  • Leistungsstellen beauftragen und Aufträge freigeben
  • Onlinezugriff auf das PACS
  • Medikamente verordnen und freigeben inklusive Zugriff auf das Medikationssubsystem
  • Kollegen beauftragen und Erledigung mobil dokumentieren
  • Zugriff auf den iMedOne®-Kalender und OP-Termine
  • Digital diktieren und direkt an den Schreibdienst versenden
  • Medizinische und pflegerische Verlaufsdokumentation mit Textbausteinen
  • Vitalwerte erfassen und Fieberkurve darstellen
  • Pflegemaßnahmen mit Handzeichen dokumentieren
  • Wunddokumentation mit Fotos
  • Medizinische Fotos aufnehmen und direkt in der Akte speichern
  • Papierdokumente fotografieren und als PDF in der Akte speichern
  • Patientenidentifikation durch integrierten Barcodescanner
  • Patientenstammdaten mit Alarmkennzeichen, Privatpatientenhinweis und Geburtstagserinnerung
  • Intelligente Workflowsteuerung mit dynamischen Patientenlisten und aus der Belegungsübersicht der Fachabteilungen, Stationen und Ambulanzen

Referenzen