Die Geschäftsführung der Telekom Healthcare Solutions
Geschäftsführung

Telekom Healthcare Solutions

Dr. Axel Wehmeier - Sprecher der Geschäftsführung Business Development Healthcare

Dr. Axel Wehmeier

Sprecher der Geschäftsführung
Strategie und Business Development Healthcare
Nachdem Axel Wehmeier sein Studium der Volkswirtschaftslehre und Betriebswirtschaftslehre an der University of Texas und an der Kölner Universität absolviert hatte, arbeitete er als Referent Pricing bei der Deutschen Telekom AG.
Von 2002 an, widmete er sich als Leiter des Bereiches Regulatory and Principle sowie Projektleiter Novelle Telekommunikationsgesetz zunächst der Regulierungsökonomie, dem Konzernpricing sowie den Regulierungsstrategien und -grundsätzen des Unternehmens, ehe er 2004 die Leitung des Operating Office des CEO von T-Mobile übernahm.
Zuletzt, von Dezember 2006 bis Juni 2010, leitete er das Aufsichtsratsbüro und den Stab von René Obermann, dem ehemaligen Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Telekom AG.
Im Juni 2010 wechselte er als Leiter des strategischen Geschäftsfelds Vernetztes Gesundheitswesen zu T-Systems und verantwortet hier seit 2014 als Sprecher der Geschäftsführung die Telekom Healthcare Solutions.
Michael Waldbrenner - Geschäftsführer Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH

Michael Waldbrenner

Geschäftsführung
Produkte & Finanzen Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH
Geschäftsführung
Service & Vertrieb Healthcare
Seit Februar 2014 ist Michael Waldbrenner Geschäftsführer der Deutschen Telekom Clinical Solutions GmbH, der ehemaligen Brightone GmbH. Er war bereits seit 2013 Vorsitzender bei der Brightone GmbH und dort verantwortlich für den Sektor Healthcare-IT. Durch seine langjährige Erfahrung als internationaler Manager ist er Experte auf den Gebieten Change Management und Markteintrittsstrategien.
Seine Karriere als Unternehmer startete bereits 1984, als er das IT-Unternehmen Waldbrenner gründete, welches Ende 2005 in Tieto migrierte. Von 2006 bis 2013 war er in verschiedenen Bereichen des Konzerns tätig und übernahm Führungspositionen, u. a. als Director Global Sourcing in Indien und als Director Healthcare in Tschechien, wo er den Aufbau des Healthcare-Geschäfts sowie die Markteinführung steuerte. Zuletzt leitete er als Vice President die Einheit Healthcare Central Europe bei Tieto und verantwortete die Aktivitäten im europäischen Raum.
Klaus Thomé - Geschäftsführer Service Operations Healthcare

Fabian Berger

Geschäftsführung
Sales & Marketing Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH
Fabian Berger verantwortet seit Juli 2016 den Bereich Marketing & Sales bei der Deutschen Telekom Clinical Solutions GmbH. Zuvor war der Medizininformatiker mit betriebswirtschaftlichen Fokus seit 2011 als Sales Director bei Tieto, später bei der Brightone GmbH tätig.
Als COO bei der CalcuCare AG war er von 1998 bis 2006 für Kunden wie Netcare oder Helios zuständig. Insgesamt kann Fabian Berger über 20 Jahre Erfahrung im international B2B-Vertrieb vorweisen.
Arndt Lorenz - Geschäftsführer Sales & Marketing Healthcare

Arndt Lorenz

Sprecher der Geschäftsführung
Operations & Strategy Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH
Geschäftsführer
Healthcare
Arndt Lorenz studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität Trier sowie am Trinity College Dublin in Irland. Er besitzt langjährige Erfahrung in verschiedenen Führungspositionen im Bereich Healthcare IT und ist heute für das strategische Wachstumsfeld „Gesundheit“ der Deutschen Telekom AG als Geschäftsführer der Telekom Healthcare Solutions tätig. Dort ist er für die Bereiche Vertrieb, Marketing und Beteiligungen verantwortlich.
Zuvor steuerte er als Vice President Strategy Healthcare die Identifikation und Entwicklung neuer Business Opportunities, sowie die Erarbeitung von Internationalisierungsstrategien, M&A Strategien bzw. Kooperationsentscheidungen für das Konzerngeschäftsfeld Gesundheit der Deutschen Telekom AG.
In seiner vorherigen beruflichen Station leitete Arndt Lorenz den weltweiten Bereich Service & Supply Chain bei Agfa Healthcare. Seine Karriere begann er bei der GWI, bei der er als Geschäftsführer zuerst den Markt in Österreich aufbaute, woraufhin er den Internationalen Roll Out des Krankenhausinformationsystems ORBIS in weiteren Märkten verantwortete.
Holger Lesch - Geschäftsführer Security Solutions

Holger Lesch

Geschäftsführer
Security Solutions
Holger Lesch ist seit 2007 bei der T-Systems International als Leiter Solutions for Public in der IL Public&Health tätig. Zuvor war er in verschiedenen verantwortungsvollen Positionen bei der gedas deutschland GmbH beschäftigt, zuletzt als Bereichsleiter für den Public Sector. In seinem Berufsleben sammelte er vielfältige Erfahrungen in der Umsetzung komplexer IT-Systeme, insbesondere für Kunden der öffentlichen Verwaltung. Der Diplomingenieur für technische Informatik ist seit März 2010 Geschäftsführer der T-Systems SFPH GmbH.
Von besonderer Bedeutung in seinem Beruf sind dem gebürtig aus Baden-Württemberg stammenden Berliner Kreativität, Innovation und Team-Play.
Peter Böttcher – Telekom Healthcare & Security Solutions GmbH

Peter Böttcher

Geschäftsführer
Finanzen Deutsche Telekom Healthcare & Security Solutions GmbH
Seit Januar 2017 ist Peter Böttcher Mitglied der Geschäftsführung der Telekom Healthcare & Security Solutions GmbH. Zuvor war er zehn Jahre bei der Muttergesellschaft T-Systems International GmbH als Vice President Commercial Management & Complex Deals tätig. In dieser Position verantwortete er unter anderem die kommerzielle Begleitung internationaler Outsourcing-Projekte und die Mergers & Acquisitions-Transaktionen (M&A) aller Big Deals der T-Systems.
Peter Böttcher verfügt über einen Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften von der Ruhr-Universität Bochum. Er hat über 18 Jahre Erfahrung in den Bereichen M&A, strategisches Management und Corporate Finance. Seine berufliche Laufbahn begann Böttcher bei der Anwaltskanzlei Haarmann, Hemmelrath & Partner in Berlin und war dort unter anderem für Wirtschaftsprüfung sowie M&A-Transaktionen zuständig. Zwischen 2001 und 2005 übernahm Peter Böttcher als Manager bei dem Consulting-Unternehmen Accenture die kommerzielle Betreuung internationaler Outsourcing-Transaktionen im IT-Umfeld. M&A-Deals, Finanzplanung und Financial Deal Shaping gehörten ebenfalls zu seinem Aufgabenfeld in dieser Position.