ZENTRALE HEALTHCARE PLATTFORM ZHP.X3

So geht effizientes Versorgungsmanagement: Die von der Telekom-Tochter HMM Deutschland betriebene Zentrale Healthcare Plattform ZHP.X3 erlaubt Krankenkassen die nahtlose Interaktion mit einem breiten Spektrum angeschlossener Leistungserbringer. Die jeweiligen Marktpartner arbeiten mit der Leistungserbringer-Online-Suite LEOS, dem Gegenstück zu ZHP.X3. Durch die umfängliche Vernetzung über die Online-Plattform profitieren bereits rund 10.000 teilnehmende Leistungserbringer und mehr als 40 angeschlossene Krankenversicherungen von vereinfachten Versorgungsprozessen.

  • Weltweit größte Online-Plattform für das Versorgungsmanagement basierend auf X3-Standard und X3.Net
  • Sichere Vernetzung mit den Leistungserbringern, Entlastung der Sachbearbeitung und Senkung der Verwaltungskosten 
  • Schnelle, qualitative und kostengünstige Versorgung für über 25 Millionen Krankenkassen-Versicherte
  • Integrierte Abrechnung mit dem rechtskonformen und anerkannten De-Pay möglich
Mehr als 40 angeschlossene Krankenkassen
Rund 10000 teilnehmende Leistungserbringer
Über 25000000 versorgte Krankenversicherte

VERSORGUNGSMANAGEMENT IN EINEM SYSTEM

Vom Antrag über die Versorgungsentscheidung und die Durchführung der Versorgung bis hin zur Abrechnung sowie Zahlung der erbrachten Leistungen deckt ZHP.X3 alle Prozesse im Versorgungsmanagement detailliert ab. Dabei verzahnt die Online-Plattform auch die nachgelagerten IT-Systeme von Leistungserbringern und Krankenversicherungen und lässt sich nahtlos in die bestehende Systemlandschaft integrieren.

  • Workflow-Optimierung durch automatisierte Zuweisung von Versorgungsfällen
  • Automatische Genehmigung auf Basis kassenindividueller Regelwerke möglich
  • Kennzahlen wie Kosten, Versorgungsarten sowie verfügbare und eingesetzte Ressourcen
  • Abrechnungen und Zahlungen über De-Pay direkt aus der Online-Plattform heraus

UNSERE LÖSUNG – ZENTRALE HEALTHCARE PLATTFORM ZHP.X3

EFFIZIENTERER WORKFLOW UND WENIGER KOSTEN

Eingehende Versorgungsfälle werden der zuständigen Geschäftsstelle sowie dem Sachbearbeiter zugewiesen. Die Sachbearbeitung wird entlastet, Kundenzufriedenheit steigt, Verwaltungskosten werden gesenkt.

NAHTLOSER DATENTRANSFER ÜBER DAS X3.NET

ZHP.X3 ist Deutschlands einzige Plattform für Versorgungsmanagement, die auf dem Gesundheitsnetzwerk X3.Net und dem X3-Standard basiert. Aktuell unterstützen mehr als 20 Softwarehersteller das Dokumentenformat.

VERSORGUNGSMANAGEMENT IN EINEM SYSTEM

Als Informationssystem liefert ZHP.X3 gezielt Kennzahlen wie Kosten, Versorgungsarten sowie verfügbare und eingesetzte Ressourcen für ein qualifiziertes Controlling im Versorgungsmanagment und eine effiziente Leistungskostensteuerung. 

AM PULS DER ZEIT – TELEKOM HEALTHCARE NEWS

Drei Fragen an Rahul Butta und Michael Waldbrenner

Drei Fragen an Rahul Butta und Michael Waldbrenner

Immer mehr Patienten erwarten eine ganzheitliche Sicht, sagen Rahul Butta, Deutsche Telekom Healthcare & Security Solutions GmbH, und Michael Waldbrenner, Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH, in ihrem Interview für "Trendbook Smarter Health".

Weiterlesen

VERWANDTE LÖSUNGEN

Co-Creation for Digital Health

Für die Digitalisierung im Gesundheitswesen nutzen wir moderne Ansätze aus Co-Creation und Design-Thinking – für Lösungen nah an Anwendern und Patienten.

Integrierte De-Pay Abrechnung

Die De-Pay-Abrechnungsmethode vereinfacht und beschleunigt die zeitintensive Rechnungsabwicklung zwischen Leistungserbringer und Kostenträger deutlich.

Zentrale Healthcare Plattform

Das Versorgungsmanagement für Krankenkassen ist mit unserer Zentralen Healthcare Plattform ZHP.X3 einfach und effizient gemacht.

Plattform für Krankenversicherungen

Erfolgreiches Selbstmonitoring gelingt dank unserer Onlineplattform, die Versicherten eine umfassende Beratung mit wenigen Klicks bietet.

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×