Consultant Klinische Informationssysteme (m/w/d) (Standort: Mannheim)

Consultant Klinische Informationssysteme (m/w/d)

Für unseren Standort Mannheim suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkteinen Consultant Klinische Informationssysteme (m/w/d) für unsere Krankenhaussoftware iMedOne® mit Schwerpunkt Abrechnungslösung.

Als Consultant Klinische Informationssysteme mit Schwerpunkt für unsere Abrechnungslösungen sind Sie der Ansprechpartner wenn es um die Adaption von klinischen Prozessen in unsere Krankenhaussoftware iMedOne® geht. Sie begleiten unsere Kunden eigenverantwortlich oder im Team durch die Projekte, von der Analyse bis zur Produktivsetzung im Hinblick auf die Abrechnungsfunktionen. Darüber hinaus übernehmen Sie den Support unserer Kunden zum effizienten Betrieb unseres Krankenhausinformationssystems (KIS) iMedOne®.

IHRE AUFGABE

  • Planung und Umsetzung von Kundenprojekten im Bereich der Patientenabrechnung
  • Annahme und Bearbeitung der Kundenanfragen im Rahmen des 2nd Level Supports
  • Test der auszuliefernden SW-Komponenten
  • Aktive telefonische Betreuung der Kunden und Erarbeitung von Lösungen
  • Erstellung von Dokumentationen zur stetigen Qualitätsverbesserung
  • Enge Zusammenarbeit mit der Entwicklung (Deutschland und Indien)
  • Enge Zusammenarbeit mit anderen Serviceeinheiten (standortübergreifend)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder vergleichbare mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhausumfeld oder bei Softwareunternehmen
  • Gute Kenntnisse im IT-Umfeld SQL / relationale Datenbanken
  • Gute Kenntnisse der Krankenhausabrechnung (§§301, 302 )
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und Flexibilität
  • Reisefreude
×
Ihre Datenschutz-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und gelesen werden. Mit einem Klick auf „Alle akzeptieren“ akzeptieren Sie die Verarbeitung der Daten, die Webseiten- sowie partner- und geräteübergreifende Erstellung und Verarbeitung von individuellen Nutzungsprofilen sowie die Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter, die zum Teil Ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten (DSGVO Art. 49). Details finden Sie im Abschnitt 3 des Datenschutzhinweises. Die Daten werden für Analysen, Retargeting und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten auf Seiten der Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH, sowie zusätzlich zur Ausspielung von Werbung auf Drittanbieterseiten und zu eigenen Zwecken Dritter genutzt. Weitere Informationen, auch zur Datenverarbeitung durch Drittanbieter und zum jederzeit möglichen Widerrufs Ihrer Einwilligung, finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Hier geht es weiter nur mit den notwendigen Cookies.

Verwalten Sie Ihre Datenschutz-Einstellungen

Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services, wie die Nutzung des Text- oder Video Chats als auch für an Ihrem online Nutzungsverhalten orientierte Werbung. So kann z.B. erkannt werden, wenn Sie unsere Seiten vom selben Gerät aus wiederholt besuchen. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen:


Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.

Sie ermöglichen Grundfunktionen, wie die Bestellabwicklung im Online-Shop und den Zugriff auf gesicherte Bereiche der Webseite. Zudem dienen sie der anonymen Auswertung des Nutzerverhaltens, die von uns verwendet werden, um unseren Webauftritt stetig für Sie weiterzuentwickeln.

Dienste von anderen Unternehmen (eigenverantwortliche Drittanbieter)

Auf Seiten der Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH werden Drittanbieter Dienste eingebunden, die Ihren Services eigenverantwortlich erbringen.

Dabei werden beim Besuch von Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH Seiten Daten mittels Cookies oder ähnlicher Technologien erfasst und an Dritte übermittelt, zum Teil für Telekomeigene Zwecke. In welchem Umfang, zu welchen Zwecken und auf Basis welcher Rechtsgrundlage eine Weiterverarbeitung zu eigenen Zwecken des Drittanbieters erfolgt, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Drittanbieters. Die Informationen zu den eigenverantwortlichen Drittanbietern finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Einstellungen ändernAuswahl bestätigenAlle akzeptieren

×