Product Owner SAFe (m/w/d) Medizincontrolling / Patientenabrechnung

Product Owner SAFe® (m/w/d) 
Medizincontrolling / Patientenabrechnung

Für unsere Standort Köln suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Product Owner SAFe® (m/w/d).

Ein Product Owner verantwortet das Anforderungs- und Erwartungsmanagement, sowie die Lösung auf der Basis der gemeinsam mit dem Produktmanagement erarbeiteten Produktvision; dabei bewertet und minimiert er evtl. Risiken. Ein Product Owner arbeitet eng mit Anwendern und Stakeholdern zusammen und stellt Lösungen bereit, die innovativ sind und begeistern.

IHRE AUFGABE

  • Gemeinsam mit dem Product Manager trägt der PO die Verantwortung für den Inhalt der Implementierungen und begleitet die Pilotierung bei Kunden.
  • Ableitung und Detaillierung von Anforderungen in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Stakeholdern sowie Umsetzung in User Stories.
  • Aktive Backlog-Pflege einschl. Priorisierung von Features, Erweiterungen und Defekten samt Definition von Abnahme-Kriterien.
  • Berücksichtigung des Feedbacks der Stakeholder bei Priorisierung gem. Wertschöpfung, Komplexität und Erwartungen.
  • Der PO ist der Ansprechpartner für Produktdetails, sowohl für das Entwicklungsteam als auch für alle anderen Stakeholder, wie z.B. Support und Beratung.
  • Durch ständige Kommunikation und Interaktion mit internen Ansprechpartnern und Kunden hat der PO ein tiefes Verständnis der Krankenhausprozesse und –anforderungen.
  • Kommunikation der Produkt-Vision zum Entwicklungsteam

IHR PROFIL

  • Erfahrungen im Medizincontrolling oder klinischer Abrechnung (stationär/ambulant)
  • Eine gelebte IT-Affinität, Interesse an der Entwicklung von Software-Lösungen
  • Ein abgeschlossenes Studium oder eine Ausbildung in einem relevanten Bereich (z.B. als (Medizin)Controller, Kodierfachkraft).
  • Grundlegende Datenbank-Kenntnisse (z. B. Grundkenntnisse in SQL oder QBE) oder die Bereitschaft diese Kenntnisse zu erlernen
  • Idealerweise Kenntnisse im Bereich der im Krankhaus üblichen Statistiken
  • sehr gutes Abstraktionsvermögen und analytisches DenkenKommunikationsstärke in Deutsch und Englisch
  • ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein mit Blick auf Usability
  • Reisebereitschaft im kleineren Rahmen

Wir bieten teamorientiertes Arbeiten, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung, Job-Ticket, Mitarbeiterparkplätze, kostenfreien Zugriff auf WLAN, Kalt- und Heißgetränke, sowie viele andere Vorteile.

Für diese Stelle ist die Vorlage eines aktuellen, nicht älter als 2 Monate, einfachen polizeilichen Führungszeugnisses erforderlich. Die Kosten hierfür trägt der Bewerber. Das Original des Führungszeugnisses ist im Vorstellungsgespräch vorzuzeigen.

×
Ihre Datenschutz-Einstellungen

Diese Webseite verwendet Cookies und ähnliche Technologien. Das sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert und gelesen werden. Mit einem Klick auf „Alle akzeptieren“ akzeptieren Sie die Verarbeitung der Daten, die Webseiten- sowie partner- und geräteübergreifende Erstellung und Verarbeitung von individuellen Nutzungsprofilen sowie die Weitergabe Ihrer Daten an Drittanbieter, die zum Teil Ihre Daten in Ländern außerhalb der europäischen Union verarbeiten (DSGVO Art. 49). Details finden Sie im Abschnitt 3 des Datenschutzhinweises. Die Daten werden für Analysen, Retargeting und zur Ausspielung von personalisierten Inhalten auf Seiten der Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH, sowie zusätzlich zur Ausspielung von Werbung auf Drittanbieterseiten und zu eigenen Zwecken Dritter genutzt. Weitere Informationen, auch zur Datenverarbeitung durch Drittanbieter und zum jederzeit möglichen Widerrufs Ihrer Einwilligung, finden Sie in den Einstellungen sowie in unseren Datenschutzhinweisen. Hier geht es weiter nur mit den notwendigen Cookies.

Verwalten Sie Ihre Datenschutz-Einstellungen

Um Ihnen ein optimales Webseiten Erlebnis zu bieten, setzen wir Cookies ein. Dazu zählen Cookies für den Betrieb und die Optimierung der Seite als auch für Services, wie die Nutzung des Text- oder Video Chats als auch für an Ihrem online Nutzungsverhalten orientierte Werbung. So kann z.B. erkannt werden, wenn Sie unsere Seiten vom selben Gerät aus wiederholt besuchen. Wir möchten Ihnen die Wahl geben, welche Cookies Sie zulassen:


Erforderliche Cookies

Diese Cookies sind notwendig, damit Sie durch die Seiten navigieren und wesentliche Funktionen nutzen können.

Sie ermöglichen Grundfunktionen, wie die Bestellabwicklung im Online-Shop und den Zugriff auf gesicherte Bereiche der Webseite. Zudem dienen sie der anonymen Auswertung des Nutzerverhaltens, die von uns verwendet werden, um unseren Webauftritt stetig für Sie weiterzuentwickeln.

Dienste von anderen Unternehmen (eigenverantwortliche Drittanbieter)

Auf Seiten der Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH werden Drittanbieter Dienste eingebunden, die Ihren Services eigenverantwortlich erbringen.

Dabei werden beim Besuch von Deutsche Telekom Healthcare and Security Solutions GmbH Seiten Daten mittels Cookies oder ähnlicher Technologien erfasst und an Dritte übermittelt, zum Teil für Telekomeigene Zwecke. In welchem Umfang, zu welchen Zwecken und auf Basis welcher Rechtsgrundlage eine Weiterverarbeitung zu eigenen Zwecken des Drittanbieters erfolgt, entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des Drittanbieters. Die Informationen zu den eigenverantwortlichen Drittanbietern finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Einstellungen ändernAuswahl bestätigenAlle akzeptieren

×