iMedOne® ENTLASSMANAGEMENT

Das Entlassmanagement ist aufgrund der vielen Beteiligten, der Vorschriften über die Kommunikationsreihenfolgen und der verpflichtenden Dokumentation sehr komplex. Das Krankenhausinformationssystem iMedOne® berücksichtigt bereits bei der Aufnahme alle Parameter, die im Zuge der Entlassung wesentlich und erforderlich sind. Damit werden nicht nur alle gesetzlichen Erfordernisse erfüllt, sondern der Entlassprozess wird signifikant vereinfacht.

  • Optimale Unterstützung des komplexen Entlassprozesses mit iMedOne® Entlassmanagement
  • Checkliste zur Statusüberwachung des Entlassungsmanagements und für den Überblick über Patientenaufklärung und -zustimmung
  • Individuell ergänzbares Pflegeassessment mit sieben Indikatoren für die Notwendigkeit eines Entlassplans
  • Mittels spezifischer Tasks unterstützt ein Infomanager für den Arzt- oder Pflegearbeitsplatz die Workflowsteuerung
  • Weitere Formulare nach §6 des Rahmenvertrages: AID-Klinik-Medikationsplan, Musterdokumente für die Arztbriefschreibung
  • Einfacheres, sichereres und flexibleres Überleitungsmanagement

ENTLASSUNGSMANAGEMENT EINFACH GEMACHT

Im Rahmen des gesetzlich geregelten Entlassungsmanagements müssen neben den Krankenkassen auch die nachversorgenden Leistungserbringer in die Korrespondenz miteinbezogen werden. Gleichzeitig wird der Patient über das Entlassmanagement aufgeklärt und – sofern erforderlich – seine Zustimmung zur Teilnahme am Entlassmanagement eingeholt. Dieser komplexe Prozess wird mit dem iMedOne® Entlassmanagement optimal unterstützt:

  • Bereits bei Patientenaufnahme wird ein Entlassmanagementvorgang initiiert, der erforderliche Dokumente bereitstellt.
  • Eine Checkliste verschafft den Überblick über Patientendaten oder das Assessment und die Entlassplanung.

UNSERE LÖSUNG – CORONA-PACKAGE

AUTOMATISIERTER SUPPORT

iMedOne® ist darauf ausgelegt, optimal zu unterstützen. Deshalb beginnt Entlassmanagement bereits bei der Aufnahme in das Krankenhaus. Hat der Patient zugestimmt, werden alle Vorgänge zur Bereitstellung der notwendigen Dokumente automatisch eingeleitet.

INDIVIDUELL ANPASSBAR

Die für die Assessments erforderlichen Checklisten und Erfassungsmasken stehen als Basisvariante innerhalb von iMedOne® zur Verfügung, lassen sich aber auch patienten- oder versicherungsspezifisch ergänzen. Die integrierte Prozesssteuerung unterstützt alle Arbeitsprozesse.

ALLE FORMULARE INTEGRIERT

Integriert sind auch die weiteren Formulare gemäß der Vorschriften des Rahmenvertrags für das Entlassmanagement sowie einfach auszufüllende Arztbriefe. Von der Aufnahme bis zur Entlassung – so wird das Überleitungsmanagement einfacher, sicherer und flexibler.

TOP DOWNLOADS

Entlassmanagement
Entlassmanagement

iMedOne® unterstützt und managt die Entlassung von Patienten.

Jetzt downloaden
KIS: iMedOne®
KIS: iMedOne®

Das Krankenhausinformationssystem (KIS) mit besten Verbindungen.

Jetzt downloaden
iMedOne® Mobile – die App für Ihr Krankenhausinformationssystem
iMedOne® Mobile – die App für Ihr Krankenhausinformationssystem

Medizin und Pflege einfach mobil und sicher machen.

Jetzt downloaden

HERZENSANGELEGENHEITEN

Knappschaftskrankenhaus Bottrop

Knappschaftskrankenhaus Bottrop

Im Knappschaftskrankenhaus Bottrop gibt es papierlose Dokumentation mit iMedOne® Mobile.

Mehr erfahren

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Gemeinschaftskrankenhaus Bonn

Das Gemeinschaftskrankenhaus Bonn setzt auf das Krankenhaus-Informationssystem iMedOne® Mobile.

Mehr erfahren

AM PULS DER ZEIT – TELEKOM HEALTHCARE NEWS

Drei Fragen an Rahul Butta und Michael Waldbrenner

Drei Fragen an Rahul Butta und Michael Waldbrenner

Immer mehr Patienten erwarten eine ganzheitliche Sicht, sagen Rahul Butta, Deutsche Telekom Healthcare & Security Solutions GmbH, und Michael Waldbrenner, Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH, in ihrem Interview für "Trendbook Smarter Health".

Weiterlesen

VERWANDTE LÖSUNGEN

iMedOne®

Das integrierte Krankenhaus­informationssystem (KIS) iMedOne® schafft optimale Voraussetzungen für vernetztes Arbeiten in Kliniken, spart Ressourcen und ist auch mobil verfügbar.

i.s.h.med®

Das SAP® Krankenhausinformationssystem i.s.h.med® mit Smart UI trägt dazu bei, das Krankenhausmanagement zu erleichtern.

REHA.Complete

Die Reha-Software REHA.Complete sorgt mit zentraler Patientenverwaltung für leichtere medizinische Dokumentation und geringeren Verwaltungsaufwand.

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×