BETRIEBLICHES EINGLIEDERUNGSMANAGEMENT

Wenn Arbeitnehmer im Krankenhaus längerfristig krank sind, greift das gesetzlich vorgeschriebene betriebliche Eingliederungsmanagement (BEM). Bislang bot der SAP® Standard dafür keine Funktion – mit unserer Lösung speziell für die Gesundheitsbranche ändert sich das. Sie fügt sich nahtlos in das bestehende Krankenhausmanagementsystem ein und beherrscht ab dem ersten Tag alles, was für ein effizientes betriebliches Eingliederungsmanagement benötigt wird.

  • Automatisierte Identifikation und Bearbeitung von BEM-Fällen mit Wiedervorlagefunktion
  • Einfaches Setzen und Nachverfolgen von Fristen
  • Vielfältige Korrespondenz-Möglichkeiten
  • Schnell integrierte Lösungen dank Migration unserer HCM Lösung in nur ca. 3 Monaten
  • Optional automatisierter Report zu festen Zeiten (z.B. täglich)
  • Jahrzehntelange Erfahrung mit SAP® im Gesundheitssektor
  • Zertifizierte Sicherheit und Datenschutz aus einer Hand dank Rechenzentren der Telekom
3Monate bis zur Migration auf unsere HCM-Lösung
90Prozent der gängigen Tarife im System integriert
300Berater mit langjähriger HCM-Erfahrung an Bord

GESUNDES BEM IM KRANKENHAUS

Mit unserem Tool für betriebliches Eingliederungsmanagement im Krankenhaus erfassen Sie alle für die BEM-Verfahren erforderlichen Daten wie Abwesenheiten und Korrespondenz einfach und übersichtlich. Eindeutige Vorgangsnummern, ergänzende Informationen und Datumsfelder unterstützen das termingerechte Auslösen des jeweils nächsten Schrittes.

  • Einfache Erfassung über eine übersichtliche Eingabemaske
  • Automatisierte Ermittlung der Mitarbeiter, die unter das BEM-Verfahren fallen
  • Jederzeit aktueller Überblick zu allen BEM-Fällen Ihres Unternehmens (Status, Maßnahmen, Schriftverkehr)
  • Integration der BEM-Lösung in das vorhandene SAP® Berechtigungswesen über eine eigene Rolle
  • Überwachung von Fristen in Verbindung mit Infotypen möglich

UNSERE LÖSUNG – BETRIEBLICHES EINGLIEDERUNGSMANAGEMENT

ÜBERSICHT IST TRUMPF

Die BEM-Prozesse sind ebenso nötig wie komplex. Gut, dass in unserem Plug-in BEM-Manager alle Fäden zusammenlaufen. So geht nichts verloren und keine Frist verstreicht ungesehen.

ORGANISATION MIT FREIHEITEN

Nicht alles im Leben lässt sich in ein Eingabefeld zwängen. Deshalb passt sich der BEM-Manager an Ihre Arbeitsweise an – inklusive Freitextfeld für eigene Notizen.

FARBCODES MIT SIGNALWIRKUNG

Drohen gesetzliche Fristen für BEM-Fälle zu verstreichen, erinnert unsere Lösung mit Farbcode an die nötigen Schritte und erstellt mit einem Knopfdruck die entsprechenden Briefe usw.

SCHNELL INTEGRIERTE LÖSUNGEN

Wir sind schnell. Eine Migration auf unsere HCM Lösung dauert nur 3 Monate, zudem sind 90 Prozent der gängigen Tarife bereits auf der Plattform implementiert.

SPEZIALISIERT AUF HEALTHCARE

Wir versprechen nicht nur Erfahrung in der Personalabrechnung im Gesundheitswesen, wir haben Sie: speziell auf die Healthcarebranche ausgerichtete SAP® HCM Lösung mit integrierten Tarifen, jahrzehntelange Erfahrung und SAP® HCM Berater mit Expertise in SAP® sowie den IT-Prozessen von Krankenhäusern.

ALLE GRÖSSEN DER BRANCHE

Wir kennen uns bei allen Kundengrößen aus. Bei uns sind die Kleinen genauso gut aufgehoben wie die Großen der Branche: Im Health-Umfeld betreuen wir Kunden von 145 bis 11.500 Personalfällen. Konzernweit werden 500.000 Abrechnungen je Monat betreut, heißt 6 Mio. pro Jahr.

SICHERHEIT AUS EINER HAND

Wir verstehen, was Personalmanagement auf Konzernebene ausmacht. Beständig am Markt, setzen wir auf Lösungen der Telekom und haben 300 erfahrende HCM-Berater und Projektleiter an Bord. Wir mieten keine Rechenzentren, wir haben sie. Und wir leben Datenschutz.

TOP DOWNLOADS

SAP-Lösungen: Personalmanagement im Krankenhaus
SAP-Lösungen: Personalmanagement im Krankenhaus

Die Lösung für Gesundheits- und Sozialwesen und öffentlichen Sektor.

Jetzt downloaden

HERZENSANGELEGENHEITEN

St. Joseph Krankenhaus Berlin

St. Joseph Krankenhaus Berlin

Das St. Joseph Krankenhaus Berlin schafft Freiräume für die Personalabteilung dank Outsourcing.

Mehr erfahren

Uniklinikum Hamburg-Eppendorf

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf

Das Uniklinikum Hamburg-Eppendorf entlastet seine Personalabteilung mit digitaler Personalakte.

Mehr erfahren

AM PULS DER ZEIT – TELEKOM HEALTHCARE NEWS

Michael Waldbrenner zum Krankenhauszukunftsgesetz

Michael Waldbrenner zum Krankenhauszukunftsgesetz

2.000 deutsche Kliniken bekommen mit dem Krankenhauszukunftsgesetz eine Milliarden-Spritze für digitale Investitionen. Michael Waldbrenner, Geschäftsführer Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH, erklärt, wie sich Krankenhäuser vorbereiten.

Weiterlesen

VERWANDTE LÖSUNGEN

Personalmanagement

Die Software für Personalmanagement im Krankenhaus SAP® ERP HCM unterstützt Krankenhäuser bei der Personalabrechnung.

Prozessmanagement

Dank Software für Prozessmanagement im Krankenhaus alle Prozesse im Blick – mit Lösungen auf Basis von SAP®.

Eingliederungsmanagement

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) im Krankenhaus einfach und sicher gemacht – mit dem maßgeschneiderten SAP® Plug-in von Telekom Healthcare Solutions.

Korrespondenzlösung

Personalkommunikation im Krankenhaus mit digital vorformulierten Briefen und Verträgen auf Knopfdruck – einfach, schnell und sicher dank unserer Lösung.

Digitale Personalakte

Unsere digitale Personalakte für Krankenhäuser bündelt alle Personaldaten und kann entweder intern oder als Outsourcing-Lösung betrieben werden.

Personalkostenplanung

Personalkostenplanung mit SAP® für Healthcare macht Gesundheitseinrichtungen zukunftssicher – dafür sorgen unsere maßgeschneiderten Lösungen.

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×