KV-SAFENET NETZKOPPLUNG

Um auch im KV-SafeNet die Datensicherheit für das Gesundheitswesen zu steigern, ist der Einsatz der Netzkopplung für Krankenhäuser und Kliniken verpflichtend. Konkret werden Leistungserbringer durch den KV-SafeNet-Zugang sicher an das Netz der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) angebunden, worüber sie alle KV-Abrechnungen abwickeln und weitere Angebote wahrnehmen können. 

  • Sichere Netzkopplung via Router zur Verbindung zu einem geschützten Virtual Private Network (VPN)
  • Zugang zum KV-SafeNet über einen Authentisierungsdienst unter anderem mit Nutzername und Passwort
  • Protokollierung aller Aktivitäten auf Benutzerebene gewährleistet Zugang nur durch berechtigte Personen
  • Bereitstellung des Routers durch Telekom Healthcare Solutions als zertifizierter KV-SafeNet-Provider

 

SICHER UND HOCHVERFÜGBAR INS KV-SAFENET

Als zertifizierter KV-SafeNet-Provider stellt die Telekom Healthcare Solutions den jeweils passenden Router für die Netzkopplung bereit: vom Standardmodell bis hin zu einer redundant ausgelegten Lösung für eine besonders hohe Verfügbarkeit. Fällt beispielsweise ein Zugang aus, kann der Betrieb ohne Unterbrechung über die zweite Anbindung weiterlaufen. Diese Lösung richtet sich sowohl an Krankenhäuser und Kliniken als auch an Betreiber von sicheren Netzinfrastrukturen im Gesundheitswesen.

UNSERE LÖSUNG – KV-SAFENET NETZKOPPLUNG

ZENTRALE AUTHENTIFIZIERUNG

Der Zugang zum KV-SafeNet erfolgt über einen Authentisierungsdienst. Der Teilnehmer, z.B. ein registrierter Arzt der Klinik, meldet sich mit Nutzername und Passwort an. Anhand der persönlichen Teilnehmererkennung werden Aktivitäten auf Benutzerebene protokolliert. 

SICHERER DATENSCHÜSSEL

Alle Krankenhäuser und Kliniken arbeiten mit sensiblen Personendaten. Der Router zur Netzkopplung stellt die Verbindung zu einem geschützten Virtual Private Network (VPN) her. Das Verschlüsselungsgerät kodiert die Daten und schützt sie damit vor den Blicken Unberechtigter.

HOHE VERFÜGBARKEIT

Als zertifizierter KV-SafeNet-Provider stellt die Telekom Healthcare Solutions den jeweils passenden Router für die Netzkopplung bereit: vom Standardmodell bis hin zu einer redundant ausgelegten Lösung für eine besonders hohe Verfügbarkeit und einen Betrieb ohne Unterbrechung.

AM PULS DER ZEIT – TELEKOM HEALTHCARE NEWS

Digitale Kommunikation im Gesundheitswesen: Telekom startet Feldtest

Digitale Kommunikation im Gesundheitswesen: Telekom startet Feldtest

Die nächste Phase der digitalen Kommunikation im Gesundheitswesen (KIM) startet: Nachdem die Telekom die notwendige Zulassung durch die gematik erhalten hat, beginnt der Feldtest.

Weiterlesen
Michael Waldbrenner zum Krankenhauszukunftsgesetz

Michael Waldbrenner zum Krankenhauszukunftsgesetz

2.000 deutsche Kliniken bekommen mit dem Krankenhauszukunftsgesetz eine Milliarden-Spritze für digitale Investitionen. Michael Waldbrenner, Geschäftsführer Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH, erklärt, wie sich Krankenhäuser vorbereiten.

Weiterlesen

UNSERE LÖSUNGEN– IHR BENEFIT

Wir sorgen für den sicheren Aufbruch in die vernetzte Zukunft des Gesundheitswesens und stellen mit unseren Lösungen die Telematik auf ein stabiles Fundament. 

Telematikinfrastruktur

Unsere Lösungen für die Telematikinfrastruktur ermöglichen den sicheren Austausch von wichtigen Patientendaten.

Praxisausweis

Unser elektronischer Praxisausweis (Security Module Card Typ B bzw. SMC-B) dient der sicheren Authentifizierung gegenüber der Telematikinfrastruktur.

Heilberufsausweis

Unser elektronischer Heilberufsausweis (eHBA) ermöglicht Heilberuflern den Zugriff auf Daten der E-Gesundheitskarte im Rahmen der Telematikinfrastruktur.

KV-SafeNet Netzkopplung

Die TeleSec KV-SafeNet Netzkopplung der Telekom bietet dank integriertem Authentisierungsdienst besonderen Datenschutz für die Online-Abrechnung.

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×