DIE ZUKUNFT DER PATIENTENABRECHNUNG

Das Patientenmanagement steht im Mittelpunkt jedes Krankenhausbetriebes, sowohl in medizinischer als auch in administrativer Hinsicht. Gleichzeitig werden Prozesse immer komplexer, der Kostendruck nimmt zu und steigender Wettbewerb zwingt Einrichtungen zur Optimierung vieler Abläufe. Unsere Lösungen helfen und erleichtern die Patientenverwaltung enorm – von der Aufnahme über die Behandlung bis hin zur Patientenabrechnung. Schnell, einfach und transparent.

HIGHLIGHTS AUF EINEN BLICK

Unsere Lösungen für Patientenmanagement und -abrechnung sind optimale Tools für Krankenhäuser, um flexibel auf Anforderungen im Gesundheitsmarkt zu reagieren und sich für die digitale Zukunft aufzustellen.

  • Schneller Zugriff auf patientenbezogene und geschäftsrelevante Daten
  • Umfassende Planung und Steuerung von Terminen und Behandlungen
  • Unterstützung medizinischer und pflegerischer Dokumentation
  • Möglichkeit zur Auswertung von Patienten­- und Krankenhausdaten
  • Integration des SAP® Patient Management, z.B. in SAP® Controlling, Finanzbuchhaltung, Materialwirtschaft
  • Standardisiertes System kombiniert mit jahrzehntelanger Branchenkompetenz
  • Modular erweiterbare Angebote, z.B. um Serverbetrieb oder ganzheitliches IT-Management
  • Kosteneffizienter Cloudbetrieb in der Telekom Healthcare Cloud (THC)

UNSERE LÖSUNGEN– IHRE BENEFITS

Erfolgreiches Patientenmanagement – von der Aufnahme über die Behandlung bis hin zur Patientenabrechnung – stellt Krankenhäuser optimal für digitale Zukunft des Gesundheitswesens auf.

SAP® Patient Management

Das SAP® Patient Management bietet die richtige Lösung für ein zentrales Patientenmanagement zur Steigerung der Versorgungsqualität.

AM PULS DER ZEIT – TELEKOM HEALTHCARE NEWS

Michael Waldbrenner zum Krankenhauszukunftsgesetz

Michael Waldbrenner zum Krankenhauszukunftsgesetz

2.000 deutsche Kliniken bekommen mit dem Krankenhauszukunftsgesetz eine Milliarden-Spritze für digitale Investitionen. Michael Waldbrenner, Geschäftsführer Deutsche Telekom Clinical Solutions GmbH, erklärt, wie sich Krankenhäuser vorbereiten.

Weiterlesen

HERZENSANGELEGENHEITEN

Dernbacher Gruppe

Dernbacher Gruppe Katharina Kasper

Die Dernbacher Gruppe und Telekom Healthcare Solutions verbindet eine langjährige IT-Partnerschaft.

Mehr erfahren

Sankt Katharinen-Krankenhaus

Sankt Katharinen-Krankenhaus Frankfurt/Main

Das Sankt Katharinen-Krankenhaus in Frankfurt am Main vernetzt seine IT per Integrationsserver.

Mehr erfahren

Naemi-Wilke-Stift Guben

Naemi-Wilke-Stift Guben

Im Naemi-Wilke-Stift Guben sorgt ein KIS für eine nahtlose Kommunikation aller IT-Systeme.

Mehr erfahren

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen und fortfahren

×